Back To Top

Leistungen.

YeaHR! hilft, (internationale) Arbeitgebermarken zum Strahlen zu bringen, schwierige Recruitingherausforderungen zu lösen und intern Kommunikation und Change voranzutreiben.

 HR is our Passion. Yeah! is our Attitude! 
Employer Branding

Employer Branding

Research, Strategie, EVP, Kreation: wir bringen Arbeitgeber (international) zum Strahlen.

Talent Attraction

Talent Attraction

Mission possible: wir entwickeln attraktive Kampagnen und Lösungen für schwierige Zielgruppen.

Recruiting

Recruiting

Nicht nur Bildchen, auch Prozesse, KPIs und Tools: wir optimieren Recruiting ganzheitlich!

Azubi­marketing

Azubi­marketing

Alle Jahre wieder: junge Leute ansprechen und begeistern.

Absolventen­marketing

Absolventen­marketing

Kampagnen, Campusevents oder Give Aways.

Wandel

Change

Verhalten, Strategie oder Prozesse: alles, was sich ändert, begleiten wir.

Interne Kommunikation

Interne Kommunikation

Prozesse, Mindset oder Botschaften nach innen verkaufen.

Training

Training

Vortrag, Workshop, LEGO® SERIOUS PLAY® oder Coaching: wir trainieren aus Leidenschaft.

Referenzen.

Kunden.

Awards.

HR Excellence Awards Personalberatung des Jahres 2017
HR Excellence Awards Karrierewebsite des Jahres 2018
HR Excellence Awards Changemanagement des Jahres 2018
HR Excellence Awards Recruiting-Kampagne des Jahres 2019
HR Excellence Awards Hochschul-Marketing des Jahres 2019
HR Excellence Awards Arbeitgebervideo des Jahres 2018
HR Excellence Awards Personalberatung des Jahres 2019
HR Excellence Awards HR Analytics & Technology des Jahres 2019
HR Excellence Awards Candidate Experience des Jahres 2019

Das ist los bei uns.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

23 Stunden her

YeaHR

Slam Dunk. Erster Pitch des Jahres und direkt 24h nach der Präsentation läutet die Pitchglocke. Wir freuen uns auf eine tolle Brand! ... mehr lesenweniger lesen

3 Tage her

YeaHR

Morgens um 8:30 Uhr schon pitchen. Dafür aber mit Blick auf den Sonnenaufgang über Düsseldorf. Kann man machen. ... mehr lesenweniger lesen

Morgens um 8:30 Uhr schon pitchen. Dafür aber mit Blick auf den Sonnenaufgang über Düsseldorf. Kann man machen.

Comment on Facebook

viel Erfolg 🙂

Looking good!

Das war die sun of a pitch

2 Wochen her

YeaHR

Kaum hat das neue Jahr begonnen, geht's für unser halbes Team erstmal ans Meer. Und zwar zum Kampagnen Shooting für die neue Pflegeausbildung. ... mehr lesenweniger lesen

Kaum hat das neue Jahr begonnen, gehts für unser halbes Team erstmal ans Meer. Und zwar zum Kampagnen Shooting für die neue Pflegeausbildung.

3 Wochen her

YeaHR

Neues Jahr, neue Fellows. Heute startet unsere zweite große Recruiting-Kampagne für Teach First Deutschland.
140 Fellows in 8 Bundesländern werden gesucht und wie es sich für eine datengetriebene Agentur gehört, haben wir nach all den Learnings aus dem letzten Jahr die Suche deutlich verfeinert. Mit über 3.000 Stellenanzeigen-Variantionen auf Indeed und 15.000+ Google Keywords suchen wir jetzt zusammen mit der Gedankenburg nicht nur diejenigen, die in einem sozialen Projekt helfen wollen, sondern auch die, die ihren CV mithilfe des Teach First Leadership-Programms aufs nächste Level heben wollen. Wer weiß: vielleicht ist das ja wieder einen HR Excellence Award wert? Auf geht´s 2020!
... mehr lesenweniger lesen

Neues Jahr, neue Fellows. Heute startet unsere zweite große Recruiting-Kampagne für Teach First Deutschland. 
140 Fellows in 8 Bundesländern werden gesucht und wie es sich für eine datengetriebene Agentur gehört, haben wir nach all den Learnings aus dem letzten Jahr die Suche deutlich verfeinert. Mit über 3.000 Stellenanzeigen-Variantionen auf Indeed und 15.000+ Google Keywords suchen wir jetzt zusammen mit der Gedankenburg nicht nur diejenigen, die in einem sozialen Projekt helfen wollen, sondern auch die, die ihren CV mithilfe des Teach First Leadership-Programms aufs nächste Level heben wollen. Wer weiß: vielleicht ist das ja wieder einen HR Excellence Award wert? Auf geht´s 2020!

1 Monat her

YeaHR

Over and out. See u in 2020! ... mehr lesenweniger lesen

Over and out. See u in 2020!

1 Monat her

YeaHR

Ein Weihnachtsgruß an sechs (sieben) ganz besondere Menschen.

Wir haben diese Jahr keine Weihnachtskarten verschickt. Und keine Adventskalender an Partner und Diensleister. Und wir haben erst recht keinen emotionalen Weihnachtsspot gedreht, der unseren Kunden ein frohes Fest wünscht. Das heißt übrigens nicht, dass wir all diesen Menschen nicht von ganzem Herzen dankbar sind für ein weiteres spektakuläres Jahr bei YeaHR! - und Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein noch grandioseres 2020 wünschen.

Aber da das Jahr 2019 vor allem dem Aufbau der eigenen Identität als Arbeitgeber galt, finden wir es nur angemessen, wenn unsere offiziellen Weihnachtsgrüße dieses Jahr an sechs ganz besondere Menschen gehen: an unsere Mitarbeiter/innen.

Ein Team, das in diesem Jahr stetig gewachsen ist. Das Gas gegeben hat (z.B. bei den HR Excellence Awards in Berlin). Und das gemeinsam Spaß gehabt hat (zum Beispiel auf Sylt). Das uns nach vorne gebracht hat. Und zusammengewachsen ist. Ein Team, auf das man sich verlassen konnte. Und das sich (hoffentlich) auf uns verlassen konnte. Im Detail sind das:

Sabine:
ein Glücksgriff als Teamassistenz und Workshopmoderatorin. Ein harter Hund in der Buchhaltung und ein ConcYeaHRge mit Herz. Die gute Seele von YeaHR! halt, die uns sicher von Sylt nach Lissabon und Berlin gelotst hat.

Heike:
Art Directorin und Projekt Managerin der ersten Stunde. Maßgeblich verantwortlich für viele tolle Erfolge mit der Justiz.NRW und den Relaunch unserer Webseite. Immer geduldig beim Onboarden der neuen KollegInnen und mit den Chefs.

Dirk:
Ein Fels in der Brandung, der für jede noch so kniffelige HR Herausforderung eine kreative Lösung gefunden hat. Der unseren Output im Ganzen so viel besser gemacht hat und dessen Handschrift in ganz viel YeaHR! zu erkennen ist.

Kim:
der YeaHR! Project Manager für die „HREA Recruitingkampagne des Jahres“ mit dem unverwüstlichen Gemüt und der positiven Attitude. Die Herausforderung, die Dir schlechte Laune macht, muss erst noch erfunden werden.

Simon:
vom Werkstudenten zum Project Manager in no time. Wir sind so froh, dass wir während der noch laufenden Kampagne einen echten Feuerwehrmann zu unseren Kollegen zählen dürfen. Du bereicherst uns durch Deine Verlässlichkeit und Deinen Pragmatismus. „Einfach machen“ halt.

Isabella:
das neueste Mitglied der YeaHR! Familie und schon voll dabei bei Film- und Fotoshootings oder Pitches. Und wenn es sein muss, dann mal eben 3D Animationen für den Launch einer Employer Brand machen. Das macht Laune und das wird großartig.

Und zu guter Letzt mit Frank ein „Hidden Champion“ im Team YeaHR! - denn ohne Frank, der uns dieses Jahr als unser PR Berater über 2 Dutzend Mal in Fachpresse, Medien und Podcasts gebracht hat, wäre das Jahr 2019 auch so nicht möglich gewesen. Und der absolut positive Ausblick auf 2020 erst recht nicht.

Wir haben dieses Jahr die nächste Stufe gezündet, kreativ und organisatorisch. Als Arbeitgeber und als Agentur. Das ist auch Euer Verdienst. Und dafür danken wir Euch von Herzen und freuen uns auf ein ähnlich großartiges 2020.

Danke!
Kristen & Andy

PS: Nächstes Jahr freuen wir uns schon auf unseren neuen Senior Project Manager in dieser Liste. Und einen Texter/Redakteur, für den wir gerne noch Empfehlungen annehmen.

Simon Galka Sabine Hartog Heike Bohländer Dirk Fliesgen Kim Nils Burda Kristen Herde
... mehr lesenweniger lesen

Ein Weihnachtsgruß an sechs (sieben) ganz besondere Menschen. 

Wir haben diese Jahr keine Weihnachtskarten verschickt. Und keine Adventskalender an Partner und Diensleister. Und wir haben erst recht keinen emotionalen Weihnachtsspot gedreht, der unseren Kunden ein frohes Fest wünscht. Das heißt übrigens nicht, dass wir all diesen Menschen nicht von ganzem Herzen dankbar sind für ein weiteres spektakuläres Jahr bei YeaHR! - und Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein noch grandioseres 2020 wünschen. 

Aber da das Jahr 2019 vor allem dem Aufbau der eigenen Identität als Arbeitgeber galt, finden wir es nur angemessen, wenn unsere offiziellen Weihnachtsgrüße dieses Jahr an sechs ganz besondere Menschen gehen: an unsere Mitarbeiter/innen. 

Ein Team, das in diesem Jahr stetig gewachsen ist. Das Gas gegeben hat (z.B. bei den HR Excellence Awards in Berlin). Und das gemeinsam Spaß gehabt hat (zum Beispiel auf Sylt). Das uns nach vorne gebracht hat. Und zusammengewachsen ist. Ein Team, auf das man sich verlassen konnte. Und das sich (hoffentlich) auf uns verlassen konnte. Im Detail sind das: 

Sabine: 
ein Glücksgriff als Teamassistenz und Workshopmoderatorin. Ein harter Hund in der Buchhaltung und ein ConcYeaHRge mit Herz. Die gute Seele von YeaHR! halt, die uns sicher von Sylt nach Lissabon und Berlin gelotst hat. 

Heike: 
Art Directorin und Projekt Managerin der ersten Stunde. Maßgeblich verantwortlich für viele tolle Erfolge mit der Justiz.NRW und den Relaunch unserer Webseite. Immer geduldig beim Onboarden der neuen KollegInnen und mit den Chefs. 

Dirk: 
Ein Fels in der Brandung, der für jede noch so kniffelige HR Herausforderung eine kreative Lösung gefunden hat. Der unseren Output im Ganzen so viel besser gemacht hat und dessen Handschrift in ganz viel YeaHR! zu erkennen ist. 

Kim: 
der YeaHR! Project Manager für die „HREA Recruitingkampagne des Jahres“ mit dem unverwüstlichen Gemüt und der positiven Attitude. Die Herausforderung, die Dir schlechte Laune macht, muss erst noch erfunden werden. 

Simon: 
vom Werkstudenten zum Project Manager in no time. Wir sind so froh, dass wir während der noch laufenden Kampagne einen echten Feuerwehrmann zu unseren Kollegen zählen dürfen. Du bereicherst uns durch Deine Verlässlichkeit und Deinen Pragmatismus. „Einfach machen“ halt.  

Isabella: 
das neueste Mitglied der YeaHR! Familie und schon voll dabei bei Film- und Fotoshootings oder Pitches. Und wenn es sein muss, dann mal eben 3D Animationen für den Launch einer Employer Brand machen. Das macht Laune und das wird großartig.  

Und zu guter Letzt mit Frank ein „Hidden Champion“ im Team YeaHR! - denn ohne Frank, der uns dieses Jahr als unser PR Berater über 2 Dutzend Mal in Fachpresse, Medien und Podcasts gebracht hat, wäre das Jahr 2019 auch so nicht möglich gewesen. Und der absolut positive Ausblick auf 2020 erst recht nicht. 

Wir haben dieses Jahr die nächste Stufe gezündet, kreativ und organisatorisch. Als Arbeitgeber und als Agentur. Das ist auch Euer Verdienst. Und dafür danken wir Euch von Herzen und freuen uns auf ein ähnlich großartiges 2020. 

Danke!
Kristen & Andy

PS: Nächstes Jahr freuen wir uns schon auf unseren neuen Senior Project Manager in dieser Liste. Und einen Texter/Redakteur, für den wir gerne noch Empfehlungen annehmen. 

Simon Galka Sabine Hartog Heike Bohländer Dirk Fliesgen Kim Nils Burda Kristen Herde

Comment on Facebook

Emaximiliánemilio Isétte

Wie großartig!!!

CONGRATULATIONS!!!!

Es war und ist mir Ehre und Vergnügen zugleich, mit Euch - und damit meine ich ausdrücklich das gesamte Dream-Team - zusammen arbeiten zu dürfen. Euer kreativer Input macht auch das Leben des PR-Schergen leichter 😉 ... Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Gigs in 2020 ... 😀

1 Monat her

YeaHR

Also eines ist mal klar: Januar wird nicht langweilig. In den ersten 6 Wochen des neuen Jahres gibt es gleich fünf Kampagnen aus dem Hause YeaHR!, die das Licht der Welt erblicken. Das hier ist eine davon. ... mehr lesenweniger lesen

Also eines ist mal klar: Januar wird nicht langweilig. In den ersten 6 Wochen des neuen Jahres gibt es gleich fünf Kampagnen aus dem Hause YeaHR!, die das Licht der Welt erblicken. Das hier ist eine davon.

Comment on Facebook

Das nennt man dann wohl einen Raketenstart in das neue YeaHR!-yeahr ... sorry für den Kalauer ... musste sein ... war zu verlockend! 😂

2 Monate her

YeaHR

Zum Nikolaus gab es heute einen ganz besonderen Jahresrückblick. 12 Monate YeaHR! WhatsApp Gruppe gedruckt auf fast 300 Seiten. Heißt einerseits: war ganz schön was los dieses Jahr. Und: wir kommunizieren alle unglaublich gerne miteinander. Das freut doch. 🙂 ... mehr lesenweniger lesen

Zum Nikolaus gab es heute einen ganz besonderen Jahresrückblick. 12 Monate YeaHR! WhatsApp Gruppe gedruckt auf fast 300 Seiten. Heißt einerseits: war ganz schön was los dieses Jahr. Und: wir kommunizieren alle unglaublich gerne miteinander. Das freut doch. :-)

Comment on Facebook

Wir würden da auch gern mal reinschmökern! Sehr coole Idee!👍🤩

Coole Idee! Da würde ich liebend gerne mal reinschauen ... ganz sicher eine Reihe echter Knaller dabei. 😂

Mehr laden

Gründer.

 Andy und Kristen 

Wenn HR und digitale Kommunikation bzw. Branding zusammenkommen, entstehen Arbeitgebermarken und Recruitingkampagnen, die digital gedacht sind, international funktionieren und immer aus HR Sicht konzipiert sind. Denn uns ist nicht die Reichweite wichtig, sondern dass unsere Lösungen HR Kennzahlen adressieren: Time-to-hire, Empfehlungen, Candidate Satisfaction.

team-img
Founder & CEO
team-img
Founder & CEO

YeaHR! als Arbeitgeber.

 Ja, wir geben gerne zu: wir sind schon ein geiler Arbeitgeber. 

Mitarbeiterzentrierung heben wir auf ein ganz neues Level.
Denn ist der Mitarbeiter glücklich, freut es YeaHR!.

Unser Arbeitgeberangebot

YouHR! – Unser Paket, Dein Vertrag.4-Tage Woche, morgens um 8 starten, 1 Tag Home Office pro Woche, 50 Tage Urlaub? All das geht.

Denn wir wollen, dass Dein Job zu Deinem Leben passt. Zuschuss zur Kinderbetreuung, Monatsticket, Fitnessstudio, Beteiligung an einer Weiterbildung, Reinigungskraft für Zuhause, Health: wir einigen uns auf Benefits, die Dir und Deinem Leben weiterhelfen.

Hardware und Mobility sind ebenfalls kein Problem: mit Carsharing, e-Scooter oder Beats Kopfhörern.

ConcieYeaHRge! – Unser Support, Dein Leben.Unser ConcieYeaHRge Service macht Dir nicht nur am Arbeitsplatz das Leben leichter.

Damit Du Dich voll und ganz auf Deinen Job konzentrieren kannst, statten wir unser Office Management jährlich mit einem fixen Budget aus, um Dich auch privat zu entlasten. Dafür kannst Du erwarten: private Überraschungen oder Hilfe bei Restaurantreservierungen, Kinotickets, Wohnungsübergaben, Blumen für die Liebste und und und …

Yeah, me! – Unser Angebot, Dein Progress.Wir möchten, dass Du gesund bist und bleibst. Deswegen beteiligen wir uns an Vorsorgeuntersuchungen und bieten auf freiwilliger Basis Impfungen – wie z. B. die Grippeschutzumpung – an.

Unsere Uplift Plattform stellt Live-Coaching, personalisierte Tools und Lernressourcen bereit. Direkt am Arbeitsplatz oder unterwegs, über Chat, digitales Video und mit einer interaktiven Lernumgebung helfen Dir externe Coaches, Dich weiterzuentwickeln.

ChYeaHRity! – Unsere Verantwortung, Dein Beitrag.Jedes Jahr aufs Neue am International Day of Charity: 5. September wollen wir gemeinsam Gutes tun. Was das ist, entscheiden wir Anfang des Jahres gemeinsam.

YeahCation! – Unsere Casa, Deine Wahl.Manchmal muss man einfach raus, den Kopf durchpusten. In Ruhe ein Konzept schreiben. Die Buchhaltung sortieren. Oder einen Projektplan feinjustieren. Dafür bietet YeaHR! ab 2020 eine Location und einen Zeitraum. Immer Anfang Januar bis Ostern mietet YeaHR! ein Firmenapartment.

Du willst dort arbeiten? Kein Problem: wir übernehmen Anreise und Unterkunft für maximal 1 Woche.

Du willst die Familie mitnehmen? Auch das geht (Reisekosten für die Familienmitglieder übernimmst Du).

Du willst verlängern und Resturlaub abbummeln? Auch das geht (unter Kostenbeteiligung).

Home of HR.

 Home is where HR! is. 

Unser Zuhause und unsere Mission teilen wir uns mit der Gedankenburg. Gemeinsam bilden wir die gesamte HR-Wertschöpfungskette ab: vom Verständnis als Arbeitgeber über Prozesse und KPIs, komplette Kampagnen und Mediaplanung. Über die Umsetzung und individualisierte Ausschreibung aller Medien, das Reporting, Kandidatenmanagement und Reference Checks. Bis hin zu Führungskräfteentwicklung, Coaching und Prozessoptimierung.

Die Gedankenburg bringt als Partner von Indeed, Xing Newcomer Agentur des Jahres und vielen anderen Plattformen unsere Ideen auf die Straße. Unsere Türen stehen immer offen: für einen heißen Kaffee oder auf ein kaltes Bier. Ganz wie zuhause halt.